Germany | Finland | Saint Petersburg | Drive

Hvar

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihren Urlaub auf einer der schönsten Inseln der Welt (touristische Magazine weltweit (Traveller) haben Hvar unter die 10 schönsten Inseln der Welt gewählt), im ruhigen und angenehmen Ort Ivan Dolac zu verbringen.

Das milde adriatische Klima, üppige mediterrane Flora, der Archipelago malerischer Inseln und Inselchen, in deren Buchten verborgene Kieselstrände verstecken, Schönheit und Vielfalt der Folklore, pittoreske Volksarchitektur, moderne touristische Objekte, traditionelle Gästefreundlichkeit und das mannigfaltige Angebot der dalmatinischen Feinschmeckereien, sind genau das, was Hvar zu einer einmaligen Insel machen.

Otok Hvar
Otok Hvar
Otok Hvar

Über den ort

Ivan Dolac, ein kleiner Ort an der südlichen Seite der Insel Hvar ist ideal für einen ruhen und entspannenden Urlaub. Er ist bekannt für seine Kieselstrände und Felder auf denen Trauben gedeihen, aus der später Weine höchster Qualität erzeugt werden. Der Lebensraum der Weinrebe und die Wege über die sie die Welt eroberte sind noch immer das Thema zahlreicher Studien. Man weiß, dass die Weinrebe seit mehr als 3,5 Jahrtausenden am Mittelmeerraum existiert. Die erste Entwicklung des Weinbaus auf Hvar datiert aus der Zeit der Ansiedlung von Griechen, die auf dieser Insel der Sonne die ersten Weingärten schon im vierten Jahrhundert vor Christi errichteten. Zwei Jahrhunderte später verbreiteten die Römer diese Kultur auf alle Felder an der Insel und vollendeten die Weinproduktion, so dass wir heute in dem einmaligen Geruch und Geschmack des Wein genießen könnten.

Außer mit ihren hervorragenden Weinen, hebt sich Ivan Dolac auch durch die saubere Natur hervor, die reich an aromatischen Kräutern (Rosmarin, Lavendel) und der restlichen Flora des Mittelmeerklimas ist. Ivan Dolac ist mit dem Rest der Insel via einen Tunnel verbunden (1.5 km), wobei sich aufgrund der teilweisen Isolation und der größten Anzahl an Sonnenstunden in Kroatien auf diesem Raum auch ein besonderes Mikroklima entwickelte. Die Offenheit des Meeres, Ausrichtung gegenüber der Sonne, gemütliche Unterkunft und freundliche Gastgeber werden dazu beibringen, dass Ihr Sommerurlaub hier in schöner Erinnerung verbleibt.

Die Insel Hvar

Die Insel Hvar

Hvar ist eine mitteldalmatinische Insel, sie streckt sich in Richtung Osten – Westen aus, sie ist 65 km lang, durchschnittlich 2 -10 km breit. Die Insel ist meisten teils hügelig (der höchste Berg ist Sv. Nikola (St. Nicolaus), 626 Meter über dem Meeresspiegel), aber ist trotzdem reich an fruchtbaren Feldern, hervorragenden Buchten und kleineren, steilen Bergriffen. Hvar ist nicht umgeben von der Hochsee, sondern von den Inseln Brač, Korčula und Vis sowie Seekanälen, die Sicherheit vermitteln für das Schwimmen und Segeln. Aufgrund ihrer Lage ist Hvar von starken Winden gut geschützt.

Otok Hvar
Otok Hvar
Otok Hvar

Natur und klima

Einen großen Einfluss auf das Klima übt das Mittelmeer aus, die Winter sind mild und die Sommer warm. Insgesamt gibt es rund 294 Vegetationstage, die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 20.4 C. Klima ist typisch mediterran mit milden regnerischen Wintern und sonnigen Sommern. Der durchschnittlich wärmste Monat ist Juli, wobei die Saison von Ende April bis Oktober dauert. Die allgemeinen Klimafaktoren bieten ideale Bedingungen für Urlaub und Entspannung, denn die Insel Hvar ist die sonnenreichste Insel an der Adria, sowie eine der sonnenreichsten Inseln des Mittelmeers, mit besonders positivem Einfluss des Meers, das im Winter die Insel wärmt, und im Sommer kühlt. Die Temperatur der Luft und des Meeres ermöglichen angenehme Erholung und Baden, weil es durchschnittlich pro Monat nur 2 wolkige oder regnerische Tage gibt. Für dieses Klima eignet sich ideal die spezifische mediterrane Flora. Die Insel ist nämlich besonders reich and verschiedenen Kräutern, was der Natur eine spezielle Atmosphäre vermittelt. Es gibt zahlreiche Kiefernwälder, Zypressenhaine und Steineichenwälder, verschiedene Arten immergrünen Gebüsches und Wiesen, wo Rosmarin, Salbei und Lavendel wachsen, und die ganze Landschaft ist vervollständigt mit hervorragenden Olivenhainen und Weingärten, sowie Gärten, wo Zitronen, Kakteen, Agaven, Palmen und viele andere Arten gedeihen.

Meer

Kroatien hat das sauberste kristallblaue Meer am Mittelmeer, und die Insel Hvar wahrscheinlich das sauberste Meer in Kroatien. Lichtdurchlässigkeit reicht bis zu 15 Metern, während die Farbe ganz nah an der Küste die Nuancen des Hellgrünen bis Azurblauen hat, was eigentlich ein Verdienst des sauberen Meeres und seltener Bewölkung ist. Diese unglaublichen Nuancen kann man sich nur wünschen. Ein Grund warum Hvar einer der populärsten Bestimmungsorte unter den Profitauchern und den Freizeittauchern weltweit ist. Die Küste ist meistens felsig. Darum sind die Strände klein, intim, sandig mit Kieselsteinen, oft umgeben vom Kiefernwald. Schon nach ein paar Metern im Meer erreicht man tiefes Meer. Es gibt keine Seeigel and den Stränden, ausnahmsweise an den Riffs, wobei sie dann eigentlich Zeugen der Sauberkeit des Meeres hier sind.

Otok Hvar
Otok Hvar
Otok Hvar
FreeCurrencyRates.com
Cloudy

-4°C

Ivan Dolac

Cloudy

Humidity: 80%

Wind: 25.75 km/h

  • 03 Jan 2019

    Partly Cloudy 0°C -4°C

  • 04 Jan 2019

    Cloudy 0°C -6°C